NEWS

ISG & Sport

ISG-Syndrome finden sich häufig gerade auch in der Sportmedizin. 

Einseitige Belastungen finden nicht nur im Homeoffice statt. Sowohl im Freizeitsport wie im Spitzensport ist die iliosakrale Knochenspalte mit ihren sensomotorisch aktiven Faszien oft einseitig überlastet. Ungeeignete Diäten können dann ihr Übriges tun, um die iliosakralen / ISG- Faszien vollends zu ruinieren.

Vitale Geschmeidigkeit und Sensomotorik schlagen Kraft!

Die ISG-Faszien sind zusammen mit den Bandscheiben, den Menisken und Bändern der Kniegelenke, den Knöchelbändern am Sprunggelenk, der Achillessehne und der Fascia plantaris an der Fußsohle besonders relevante komplex interaktive Faszien-Strukturen.

PRP aus dem Eigenblut ist auch in der Sportmedizin eine unabdingbare regenerative Option bei überlasteten Faszienstrukturen!

  • Fasciale Fitness ist zur Vermeidung von schmerzhaftem "Rücken" besonders wichtig
  • Spezielle Trainingsprogramme und gezielte PRP-Infiltrationen sind fest etablierte Optionen im ISG
  • Das frühere Streching wird zunehmend durch Fasziale Fitnessprogramme ersetzt 
  • Nicht Muskelkraft, sondern sensomotorisch interaktive Faszien stabilisieren das Kreuzbein im Beckenring
  • Ein intaktes Fasziensystem rund um das Kreuzbein als der Mitte zwischen dem Rücken und den Beinen ist Voraussetzung und nicht Folge sportlicher Leistungsfähigkeit

 

Bitte beachten Sie, daß diese Patienteninformationen in keinem Fall den persönlichen Kontakt zu einem Facharzt Ihres Vertrauens zu ersetzen vermag! Sie sollen lediglich eine breitere Basis zum Verständnis für weiterführende Maßnahmen in einer fachärztlichen Praxis schaffen! Zu Indikation, Risiken und Nebenwirkungen einer Therapie kann nur ein Facharzt Ihres Vertrauens bei einem persönlichen Kontakt rechtsverbindlich informieren!


Im Team stark! Spezialisten für Bandscheibe, ISG und Steißbein

Durch Kooperationen mit spezialisierten Kliniken und Fachärzten aus Oberschwaben, dem Allgäu und der Bodensee Region wird die Versorgung der Patienten mit Bandscheibenvorfall, Iliosakralsyndrom, Facettensyndrom, Hexenschuss, Spinalkanalstenose, Rheuma, Arthrose oder Ischias ständig verbessert. Das Einzugsgebiet für auserwählte Kooperationen umfasst Kliniken und andere Spezialisten in ganz Süddeutschland.