Header Hüfte und Iliosakralgelenk

Therapie für Rücken und Hüfte

OP Kreuzbein

OP Kreuzbein als Therapie

Wer nach einer OP an der Lendenwirbelsäule immer noch Schmerzen im unteren Rücken, in der inneren Hüfte ISG und im Ischias hat, wird zunehmend häufig auch mit dem Angebot zur Fusion des Kreuzbeins mit dem angrenzenden Darmbein konfrontiert.

OP Kreuzbein als Therapie

Leider steigt die Anzahl von durchgeführten Kreuzbein-Versteifung OPs weiter drastisch an...

Dr. Peter Sigg

Wann OP Kreuzbein (ISG)?

"Rücken", "Hüfte" & "Ischias" -  trotz einer Bandscheiben OP oder einer Versteifung OP in der Lendenwirbelsäule LWS?

Nach ein paar diagnostischen Test-Handgriffen auf der Untersuchungsliege und einer diagnostische Testspritze in das Iliosakralgelenk ISG soll den Beweis dafür vorliegen, dass eventuell eine Versteifung der iliosakralen knöchernen Hüftspalte Aussicht auf Erfolg haben könnte.

Welche speziellen noch weniger invasiven Therapien und welche speziellen ISG-Trainingsprogramme zuvor möglich sein könnten, ist aber weiterhin noch nicht vollständig im Mainstream der medizinischen Fachwelt Evidenz basiert geklärt! Und dabei zeigt die Kurve der Anzahl von durchgeführten Kreuzbein-Versteifung OPs steil nach oben! Mit zum Teil "sehr interessanten" Ergebnissen in der Langzeitbeobachtung...